Individuelle Datenbankentwicklung

Wir entwickeln individuelle Datenbanken für Ihr Unternehmen

Bei der Erstellung einer individuellen Datenbank entscheiden Sie selbst, welche Daten verwaltet werden sollen, wie diese in Beziehung mit Ihren Prozessen stehen und wie detailliert diese erfasst werden sollen. Eine individuelle Datenbank kann ein enormer Vorteil sein, da die Organisation und Aufbereitung der Daten für viele Unternehmen eine wichtige Grundlage ist.

Datenbank Software

Verwalten Sie Ihre Datenbank

Mit Datenbank Software verwalten Sie Ihre Datensätze und generieren Auswertungen und Exports.

Mehr zur Entwicklung von Datenbank Software

Schnittstellen

Verbinden Sie Ihre Datenbank

Über Schnittstellen wird Ihre Datenbank mit Fremdsystemen verbunden und der Datenaustausch durchgeführt.

Mehr zur Entwicklung von Schnittstellen

Auswertungen

Auswertungen und Exports

Werten Sie Ihre Daten aus und verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre Daten und deren Zusammenhänge.

Mehr zur Entwicklung von Datenbankauswertungen

...und vieles mehr!

Individuell nach Anforderung

Gern beraten wir Sie zum Thema individueller Datenbanken und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam die Anforderungen.

Für eine Beratung nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Bestimmung des Funktionsumfangs

Sie selbst können den Funktionsumfang und die Details Ihrer Datenbank selbst bestimmen und entscheiden so, wie umfangreich und komplex die Datenbank wird.
Dadurch fällt es Datenbanknutzern leichter den Funktionsumfang zu überblicken.

Modellieren der Geschäftsprozesse

Die Geschäftsprozesse können innerhalb einer Datenbank individuell modelliert und organisiert werden.
Hier können sämtliche Prozesse Ihres Unternehmens und der einzelnen Tätigkeitsbereiche abgebildet werden.

Erweiterung der Datenbank

Datenbanken können jederzeit um neue Tabellen, Felder, Abfragen und Auswertungen erweitert und an neue Betriebsabläufe und Unternehmensprozesse angepasst werden.
So bleiben Sie stets flexibel und haben sämtliche Kennzahlen und Daten Ihres Unternehmens im Blick.

Ablauf einer individuellen Datenbankentwicklung

Analyse der Anforderungen

Die Anforderungen an Ihre neue Datenbank werden unter Berücksichtigung des aktuellen Datenbestands analysiert.
Im Anschluss wird ein Konzept entwickelt, in dem aufgezeigt wird, wie die einzelnen Datenbanktabellen mit einander in Beziehung stehen.

Entwicklung eines Datenbank Prototyps

Nach der Analyse der Anforderungen wird ein Prototyp entwickelt, welcher die Grundlage der Datenbank darstellt und bereits die einzelnen Tabellen beinhaltet.
Mit dieser Grundlage sind Sie bereits in der Lage erste Daten zu erfassen.

Weiterentwicklung der Datenbank

Die Datenbank wird so lange weiterentwickelt, bis alle benötigten Daten in der Datenbank erfasst werden können. Dabei wird die Datenbank laufend getestet und auf die Erfüllbarkeit der Anforderungen geprüft.

Datenbank Bereitstellung

Nach dem Abschluss der Datenbankentwicklung wird die Datenbank lokal, im Netzwerk oder im Internet bereitgestellt.
Dabei wird der Datenbankserver und die neue Datenbank installiert und die Sicherheitsrichtlinien konfiguriert.

Erstellung der Datenbank Benutzeroberflächen

Benutzerfreundliche Datenbank Software

Zu jeder individuellen Datenbank gehört eine Datenbank Software zur Verwaltung und Einsicht der Daten.
Die Oberflächen der Software werden benutzerfreundlich und strukturiert aufgebaut, so dass Nutzern der Einstieg erleichtert wird.
Mehr zur Entwicklung von Datenbank Software

Erstellung der Datenbank Eingabeformulare

Die Eingabeformulare werden individuell nach Ihren Wünschen erstellt.
Bei der Programmierung der Eingabeformulare wird auf schnelle und leicht verständliche Bedienbarkeit geachtet.

Plausibilisierung der Eingaben

Sämtliche Eingaben der Nutzer werden schon während der Erfassung auf Plausibilität geprüft, um eine bestmögliche Datenqualität zu gewährleisten.
Hierfür werden für bestimmte Eingabemöglichkeiten Plausibilitätsregeln hinterlegt und Nutzer entsprechend geführt.

Such- und Filterfunktionen

Ausgereifte Such- und Filterfunktionen sorgen dafür, dass Sie schnell Zugriff auf die benötigten Daten haben.
Wichtige und wiederkehrende Filterfunktionen können als Vorlagen gespeichert und bei Bedarf schnell abgerufen werden.

Erstellung der Datenbankschnittstellen

Externen Datenbanken anbinden

Daten externer Datenbanken können mit Hilfe von Dienstprogrammen und direkten Datenbankverbindungen synchronisiert werden.
So können beispielsweise Daten mit Geschäftspartnern oder anderen Systemen zur weiterführenden Datenverarbeitung ausgetauscht werden.

Datenbankschnittstellen erstellen

Die Erstellung von Datenbankschnittstellen sorgt dafür, dass alle Ihre Daten an einem zentralen Ort verwaltet werden können.
Daten aus Fremdsystemen werden in die Datenbank eingelesen und weiterverarbeitet.

Datenbank Visualisierung

Erstellung von Datenbank Auswertungen

Auf Grundlage der in der Datenbank enthaltenen Daten werden die Auswertungen erstellt.
Dabei können summierte Tabellen und Diagramme zum Einsatz kommen und die zugrunde liegenden Daten beliebig gefiltert und gruppiert werden.
Mehr zu Datenbankauswertungen

Erstellung von Datenbank Berichten

Über Datenbankberichte können Daten angezeigt, formatiert und zusammengefasst werden, so dass diese ausgedruckt, exportiert und versendet werden können.
Datenbank Berichte können ebenfalls für spezielle Druckfunktionen, wie z.B. einem Etikettendruck erstellt werden.

Leistungsfähigkeit der Datenbank

Datenbankprogrammierung

Mit Hilfe der Datenbankprogrammierung können individuelle Sonderlösungen und umfangreiche SQL Abfragen entwickelt werden. Gespeicherte Prozeduren helfen große Datenmengen zu verarbeiten und sorgen für die Wiederverwendbarkeit einzelner Abfragen.
Mehr zu Datenbankentwicklung

Datenbank Optimierungen

Datenbanken können optimiert und so die Leistungsfähigkeit der Datenbank gesteigert und die benötigten Abfragezeiten minimiert werden.
Für die Datenbank Optimierung werden Datenbeziehungen überarbeitet, Schlüsselinformationen gesetzt und der logische Zusammenhang der Daten überarbeitet.

Unterstützte Datenbanksysteme

Microsoft SQL Server

Eine individuelle Microsoft SQL Server Datenbank eignet sich vor allem, wenn große Datenmengen verwaltet werden sollen. Der Microsoft SQL Server kann auf einem lokalen Computer oder einem Server installiert werden. Datenbanken können so im Netzwerk oder über das Internet freigegeben werden.
Mehr zur Microsoft SQL Server Programmierung

Microsoft Access

Durch die Verfügbarkeit im Microsoft Office Paket und die einfache Individualisierung sind Microsoft Access Datenbanken eine häufig genutzte Grundlage für individuelle Datenbanken. Es können einfach Eingabeformulare erstellt und kleinere Datenmengen verwaltet werden.

MySQL

MySQL Datenbanken werden häufig im Webbereich eingesetzt, da sie nahezu auf jedem Serversystem installiert und für sämtliche weborientierte Programmiersprachen geeignet sind. Als Datenbankgrundlage für Anwendungssoftware sind andere Datenbanksysteme besser geeignet.

Interessiert? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Rufen Sie uns an

Rufen Sie uns an und erzählen Sie uns von Ihrem Projekt.

05074 / 325 999 9

Kontaktformular

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten und eine kurze Nachricht.

Zum Kontaktformular

Senden Sie uns eine E-Mail

Senden Sie uns eine E-Mail mit weiteren Informationen zu Ihrem Projekt.

info@codingstars.de

Fragen / Antworten

Schauen Sie in unseren FAQ für die Häufigsten Fragen und Antworten.

Zum FAQ